"Jeder kann Yoga üben, der atmen kann."

T.K.S. Krishnamacharya, indischer Yogalehrer, Ayurveda-Heiler und Gelehrter 

Mein Yoga-Unterricht

Mein Yoga-Unterricht ist sanft, fließend und schonend, für Jede und Jeden geeignet. Ich vertraue auf Körperwissen und Zeit. Menschen und Bedürfnisse sind unterschiedlich, jeder Übungsweg ist individuell. 

 

Eine Hatha-Yoganandistunde kann vielfältige Elemente enthalten, zum Beispiel aus dem Vinyasa-Yoga oder dem Anusara-Yoga, dem Yin-Yoga, dem Kundalini-Yoga, Übungen aus dem Faszientraining, Affirmationen, Mudras, Mantras ... 

 

Bei der Auswahl der Asanas (Übungen) orientiere ich mich ebenso an Traditionen wie an modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Manche Asanas können körperlich riskant sein; sie finden in meinem Unterricht keinen Platz. Im Mittelpunkt steht der Mensch, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden.

 

Eine Atmosphäre, in der sich die Teilnehmenden in ihrer Einzigartigkeit wertgeschätzt, wohl und sicher fühlen, ist mir sehr wichtig. 

"Im Yoga gibt es nichts zu erreichen, aber viel zu erfahren."

Anna Trökes, deutsche Yoga-Pionierin, Yogalehrerin, Ausbilderin, Autorin

© 2023 Ursula Heyden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.